Kayza Capital

Hinzugefügt um 27.10.2017
AnmeldungZusammenfassung & Einschätzung

ACHTUNG, ZAHLT NICHT MEHR AUS, ZAHLT NUR SELEKTIV ODER ANDERE PROBLEME

BITTE NICHT INVESTIEREN!

Kayza Capital ist ein reines Bitcoin-Investment. Das heißt, Ein- und Auszahlungen können ausschließlich per Bitcoin ausgeführt werden. Wenn Du noch kein Bitcoin-Wallet besitzt, empfehlen wir Cryptopay: Hier erhältst Du zusätzlich eine Debit-Karte, mit der Du weltweit zahlen und an Geldautmaten Geld abheben kannst!

Kayza Capital macht Cryptotrading. Ganz einfach weil hier die Chancen auf extrem hohe Profite noch höher sind als am Forex-Markt. Natürlich ist auch das Risiko dementsprechend hoch.

Die Betreiber von Kayza haben aber bereits andere Projekte betrieben und in der Vergangenheit sehr gute Erträge abgeliefert. Außerdem wird es hier eine Tradin-Historie geben, dazu aber später mehr.

Ein Bitcoin-Investment hat zusätzlich den Vorteil, dass Du bei einer weiteren Wertsteigerung des Bitcoin zusätzlich profitieren kannst. Selbstverständlich gibt es hier keine sicheren Prognosen, viele Experten rechnen aber damit, dass BTC schon bald mehr als 10.000$ wert sein wird. Bedenke auch, dass der Bitcoin allein in diesem Jahr eine Wertsteigerung von über 740% verzeichnen konnte!

Kayza Capital Verdienstmöglichkeiten

Bei Kayza Capital hast Du die Möglichkeit, verschiedene Investmentpakete zu erwerben. Die Laufzeit beträgt dabei immer 360 Tage, also in etwa ein Jahr. Das investierte Kapital gibt es nach Ende der Laufzeit in diesem Falle nicht zurück – es ist bereits in der täglichen Rendite enthalten.

Kayza Capital Investmentpläne

  • KC Gold: 0,8% täglich für 360 Tage für Investments von 0.0100-0.0999BTC
  • KC Platin: 0,9% täglich für 360 Tage für Investments von 0.1000-2.099BTC
  • KC VIP: 1,1% täglich für 360 Tage für Investments von 2.100-5.099BTC
  • KC Tritium: 1,5% täglich für 360 Tage für Investments von 5.100-99.99BTC

Kayza Capital Einzahlungen

Wie bereits erwähnt sind Einzahlungen ausschließlich mit Bitcoin durchführbar. Es fallen die üblichen Blockchain Transaktionskosten an, jedoch keine Gebühren von Seiten der Betreiber von KayzaCapital.

Kayza Capital Auszahlungen

Die Renditen aus deinem Investment werden dir täglich ausgeschüttet. Auszahlungen müssen immer Donnerstags bis spätestens 23:59 Uhr beantragt werden. Die Ausschüttung der Renditen (soweit die Auszahlung rechtzeitig beantragt war) erfolgt immer Freitags.

Unsere Kayza Capital Erfahrungen haben gezeigt, dass bisher immer sehr schnell und wie beantragt ausgezahlt wurde.

Kayza Capital Partnerprogramm

Es gibt zusätzlich die Möglichkeit, Kayza Capital zu bewerben und durch geworbene Partner (beziehungsweise deren Investitionen) zusätzliche Profite in Form von Provisionen zu erhalten.

Das Partnerprogramm von Kayza Capital hat fünf Ebenen.

  • Ebene 1 (direkte Partner oder Firstliner: 6%
  • Ebene 2: 4%
  • Ebene 3: 2%
  • Ebene 4: 2%
  • Ebene 5: 3%

Maximal werden also 11% der durch das Cryptotrading generierten Profite als Provision an Networker ausgeschüttet.

Kayza Capital Erfahrungen & Fazit

Das Unternehmen macht einen seriösen Eindruck und die versprochenen Renditen sind durchaus in einem realisierbarem Bereich. Es gibt außerdem direkten Kontakt zu den Betreibern sowie einen sehr schnellen Support über die Website.

Außerdem werden sowohl Statistiken zu den Investments, als auch zu den erfolgten Auszahlungen für jeden ersichtlich auf der Kayza Capital website veröffentlicht.

Selbstverständlich handelt es sich hier um eine Investmentmöglichkeit mit hohem Risiko, weshalb immer auch mit einem Totalverlust gerechnet werden muss. Das Konzept sowie die Präsentation des Unternehmens sind jedoch schlüssig, was auf eine gute Laufzeit des Projektes hoffen lässt.

Keine Programm-Updates mehr verpassen!